MENU

9 Zitate, die dir erklären, wie Value Investing funktioniert

Foto: Pixabay, PublicDomainPictures

Es ist klug von dir, wertorientiert zu investieren, denn diese Herangehensweise hat vielen Leuten eine ganze Menge Geld eingebracht. Damit du eine Vorstellung hast; einer der großartigsten Verfechter dieses Ansatzes ist Warren Buffett.

Value Investing wird häufig damit erklärt, dass man Aktien kauft, die weniger kosten, als sie wert sind. Allerdings gehört noch eine ganze Menge mehr dazu. Die neun folgenden Zitate beleuchten diese Investitionsmethode genauer.

“Der Preis ist, was du bezahlst; Wert ist, was du bekommst.” – Ben Graham

Ben Graham war Warren Buffetts Mentor. Und dieses Zitat weist auf einen wichtigen Unterschied hin. Wir sollten den Aktienpreis nicht als Wert ansehen. Eine Aktie, die 3 USD kostet, kann hoffnungslos überbewertet sein und abstürzen, während eine 500 USD teure Aktie unter Umständen ein Schnäppchen ist, welches im kommenden Jahr seinen Wert verdoppelt. Du musst herausfinden, was ein Unternehmen (und damit seine Aktie) wert ist und dann entscheiden, welchen Preis du bereit bist, dafür zu zahlen.

“Value Investing ist die Disziplin, Vermögenswerte zu kaufen, deren Preis deutlich unter den zugrunde liegenden Werten liegt, und diese so lange zu halten, bis mehr dieses Wertes realisiert ist. Das Schnäppchenelement ist der Schlüssel zu diesem Prozess.- Seth Klarman

Dieses Zitat sagt mehr über die Idee, unterbewertete Vermögenswerte zu kaufen. Es zeigt, dass du solche Anlagen nur so lange halten solltest, wie sie unterbewertet sind. Sobald diese ihren intrinsischen Wert, oder das, was du dafür hältst, erreicht haben, solltest du sie verkaufen. Indem du das „Schnäppchenelement“ suchst, sucht du in Wirklichkeit eine Sicherheitsmarge, die dein Risiko reduziert.

“Das Geheimnis des Investierens ist, den Wert von etwas herauszufinden – und dann viel weniger zu bezahlen.“ – Joel Greenblatt

Natürlich ist es einfacher gesagt als getan, herauszufinden, was eine Aktie wert ist. Du kannst ein Leben lang damit verbringen, mehr darüber zu lernen, wie man das anstellt. Bis dahin könntest du anfangen, ein paar einfache Maßzahlen, wie das Kurs-Gewinn-Verhältnis, anzuwenden. Beachte aber, dass es kein einzelnes Werkzeug gibt, welches dir alle Informationen liefert, die du benötigst. Aber um einen schnellen Einblick in eine Aktie zu bekommen, kannst du deren gegenwärtiges KGV mit deren KGV-Durchschnitt der letzten fünf Jahre oder deren Peergruppe vergleichen.

Geduldiges wertorientiertes Investieren kann dir helfen, ein Vermögen aufzubauen. (Bild Pixabay)

Geduldiges wertorientiertes Investieren kann dir helfen, ein Vermögen aufzubauen. (Bild Pixabay)

“Wir brauchen nicht schlauer, als die Anderen zu sein. Wir müssen disziplinierter als die Anderen sein.“ – Warren Buffett

Dies erinnert uns daran, dass Value Investing schwer sein kann, da es nicht immer leicht ist darauf zu warten, dass eine Aktie das tut, was du dir von ihr erhoffst. Alle erfolgreichen Investoren müssen diszipliniert sein und dürfen nicht panisch reagieren, wenn eine Aktie oder der Markt fällt. Außerdem dürfen sie auch nicht gierig sein, sollten Sie eine extrem verlockende aber offenbar überbewertete Aktie entdecken.

“Aktien sind nicht zur gleichen Zeit billig und beliebt.“ – Unbekannt

Dieses Zitat bezieht sich ebenfalls darauf diszipliniert zu sein, da wertorientierte Investoren die Disziplin und das Rückgrat haben müssen, Aktien zu kaufen, die ihnen nicht gefallen. Denn genau das ist der Grund, warum diese zu einem niedrigeren Preis gehandelt werden und eine Sicherheitsmarge haben. Wertorientierte Investoren werden daher häufig auch als antizykliche Investoren bezeichnet.

“Der Aktienmarkt ist voll von Individuen, die den Preis von allem wissen, aber von nichts den Wert kennen.” – Phil Fisher

Dies ist eine gute Erinnerung daran, dass man vorsichtig sein sollte, wenn man Börsensendungen im Fernsehen anschaut oder auf verschiedene Gurus hört. Sehr häufig sprechen sie nur über den Aktienpreis und nicht über den gegenwärtigen oder zukünftigen Wert eines Unternehmens.

“Jedes intelligente Investieren ist wertorientiertes Investieren – mehr erhalten, als man dafür bezahlt. Du musst das Geschäft bewerten, um den Wert der Aktie zu kennen.“ – Charlie Munger

Dies weist auf die Tatsache hin, dass wertorientiertes Investieren nicht unbedingt andere Arten zu Investieren ausschließt. Wachstumsinvestoren beispielsweise suchen nach schnell wachsenden Unternehmen. Nun, diese können von Zeit zu Zeit auch unterbewertet sein. Und Wachstum ist nicht das Gegenteil von Wert, da auch erwartet wird, dass Wertorientierte Aktien wachsen – und das nicht gerade langsam.

Charlie Munger ist Warren Buffetts langjähriger Geschäftspartner. (Foto: Nick Webb, Flickr)

Charlie Munger ist Warren Buffetts langjähriger Geschäftspartner. (Foto: Nick Webb, Flickr)

“Ein wertorientierter Investor zu sein, bedeutet, dass du zuerst auf die Nachteile und dann auf die Vorteile schaust.“ – Li Lu

Dies ist eine hervorragende Erinnerung daran, dass wertorientierte Investoren, genau wie alle anderen Investoren, immer auch an die Risiken denken sollten und diese ernst nehmen müssen. Es passiert zu schnell, dass man sich von dem Versprechen und Potenzial eines Unternehmens verleiten lässt. Aber du solltest immer genau hinschauen, wie gut es hinsichtlich nachhaltiger Wettbewerbsvorteile aufgestellt ist und wie sehr du an dessen zukünftigen Weg glaubst. Darüber nachzudenken kann auch zu falschen Schlüssen führen, und auch das solltest du in deine Entscheidung einbeziehen.

“Gute Investoren verdienen in guten Zeiten mehr Geld, als sie in schlechten Zeiten verlieren.” – Howard Marks

Und zum Schluss solltest du daran denken, dass du selbst dann Fehler machst und Geld verlieren wirst, wenn du deine Lektionen gut gelernt hast. Das ist unvermeidlich, je mehr du allerdings lernst und je mehr Erfahrung du gewinnst, desto seltener und weniger gravierend werden die Verluste. Die gute Nachricht ist, wenn du im wertorientierten Investieren gut bist, dann werden deine Gewinne die Verluste mehr als wettmachen.

Du wirst vielleicht nicht so reich wie Warren Buffett, aber mehr über wertorientiertes Investieren zu lernen, hilft dir sehr wahrscheinlich dabei, deine Leistung zu steigern.

Warren Buffett kann von diesen drei Aktien nur träumen ...

Milliardär Warren Buffett ist ein Genie. Aber dieser brillante Investor sieht eine Gruppe äußerst erfolgreicher Aktien direkt an ihm vorbeiziehen. Nicht weil Buffett diese Aktien nicht potentiell lieben könnte - sondern weil diese Aktien „für Buffett zu klein zu kaufen sind". Aber was für Buffett nicht das richtige ist, könnte perfekt für uns kleine Investoren sein. Darum halte ich dich an, unseren brandneuen (und KOSTENLOSEN) Bericht anzuschauen, der drei Aktien aufdeckt von denen Warren Buffett nur träumen kann.

FB_FindUsOnFacebook-100 g+29
The Motley Fool besitzt keine Aktien, die in diesem Artikel erwähnt wurden.

Dieser Artikel wurde von Selena Maranjian auf Englisch verfasst und am 25.1.2015 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Kostenlos: Aktientipps, Börsen-Nachrichten, Anlage-Erkenntnisse

Registriere dich kostenlos für den Newsletter "Bilanz Ziehen", deine wöchentliche E-Mail von The Motley Fool