MENU

Die 10 besten Aktien in Deutschland

Foto: Pixabay, Hebi65

Deutschland ist das Zuhause einiger der besten Unternehmen der Welt. Laut der Marken-Beratungsfirma Interbrand kommen 10 der 100 wertvollsten Marken der Welt aus Deutschland, inklusive Adidas, Allianz, Siemens und BMW.

Aber wenn es um Anlagenrendite geht sind die Spitzenleister oft Unternehmen, von denen du wahrscheinlich noch nie gehört ist — zumeist jedenfalls. (Volkswagen, dessen Aktie von Dezember 2004 bis Dezember 2014 825% zugelegt hat, ist eine Ausnahme).

Heute möchte ich  mich auf das Beste konzentrieren, das der deutsche Aktienmarkt in den letzten 10 Jahren anzubieten hatte, um besser darauf vorbereitet zu sein, die Gewinner der nächsten Dekade zu finden.

Mit Hilfe der Daten von Capital IQ habe ich nach den führenden an der Deutschen Börse gelisteten Aktien gesucht. Ohne langes Gerede, hier sind die besten Aktien der letzten 10 Jahre:

Unternehmen (Ticker) Dividendenberichtigte Rendite der letzten 10 Jahre Marktkapitalisierung im Dezember 2004 (Millionen)
Maschinenfabrik Berthold Hermle (FRA:MBH3) 1.273,7% 156,6 US-Dollar
Biotest (ETR:BIO)(FR:BIO) 1.244,6% 109,3 US-Dollar
Nemetschek (ETR:NEM)(FRA:NEM) 1.235,3% 108,4 US-Dollar
Drillisch Aktiengesellschaft (ETR:DRI)(FRA:DRI) 1.197,0% 155,2 US-Dollar
CTS Eventim (ETR:EVD)(FRA:EVD) 1.133,6% 283,0 US-Dollar
Bertrandt (ETR:BDT)(FRA:BDT) 1.105,0% 161,7 US-Dollar
Dürr Aktiengesellschaft (DB:DUE) 948,8% 289,5 US-Dollar
Sto SE & Co. (ETR:STO3)(FRA:STO3) 944,5% 148,3 US-Dollar
Gerry Weber International (ETR:GWI1)(FRA:GWI1) 855,0% 260,7 US-Dollar
Fuchs Petrolub (ETR:FPE)(FRA:FPE) 849,6% 870,3 US-Dollar

Daten von Capital IQ. Rendite berechnet von Dezember 2004 bis Dezember 2014

Das soll allerdings ganz und gar nicht bedeuten, dass ich irgendeine dieser Aktien besonders gut finde (obwohl ich mir MBH etwas genauer anschauen werde).

Es mag zwar wie eine abschreckende Aufgabe scheinen, großartige Aktien wie die in dieser Liste zu finden. Aber diese gigantischen Renditen zeigen, dass es sehr wohl lohnt. Überleg mal: Wenn du das Glück hattest vor 10 Jahren nur 500 Euro in Bertrandt Aktien zu stecken, wäre dieses Investment heute 6.025 Euro wert. Um dir eine Perspektive zu geben, dieselben 500 Euro in den DAX investiert wären heute ungefähr 1.100 Euro wert (immer noch eine beeindruckende Rendite von 122% über denselben Zeitraum).

Obwohl rückwärtsgewandte Listen ihre Einschränkungen haben, kannst du viel von der Geschichte lernen — insbesondere indem du die Muster und Gründe studierst, weshalb bestimmte Unternehmen die meisten anderen hinter sich ließen. Ich habe ähnliche Listen von Aktien in den USA und Kanada studiert und die Ergebnisse sind bemerkenswert konsistent.

Lass uns ein paar der wichtigsten Punkte betrachten.

Es ist zwar möglich, dass unter den besten Aktien der kommenden 10 Jahre eine aus der oberen Liste enthalten sein wird, es wird aber viel schwerer für diese Unternehmen die vergangenen Erfolge zu wiederholen

Ihre schiere jetzige Größe wird es ihnen erschweren, ihre Expansionsgeschwindigkeit beizbehalten (Der Anstieg um 825% von Volkswagen sieht in diesem Kontext umso beeindruckender aus)

Die besten Aktien für die kommenden 10 Jahre sind wahrscheinlich klein und werden übersehen

Die Größte Aktie in der Liste oben hatte einen Marktwert von 870 Millionen US-Dollar im Dezember 2004. Die meisten waren im Bereich zwischen 100 Millionen und 200 Millionen US-Dollar. Das bedeutet sie waren so genannte Small-Cap-Aktien.
Aufgrund ihrer Größe bekommen Small-Cap-Aktien nicht viel Aufmerksamkeit von institutionellen Anlegern oder von Analysten aus Frankfurt oder anderen großen Firmen.

Sie sind wahrscheinlich fokussiert — darauf, eine Sache außergewöhnlich gut zu machen

Meine Recherchen deuten darauf hin, dass kleine Unternehmen größer warden, indem sie sich auf ihr Kerngeschäft fokussieren — indem sie ihren Kunden überlegene Produkte und Lösungen anbieten und mit immer größer werdenden Umsätzen und Gewinnen belohnt werden.

Zuletzt noch ein Wort der Warnung. Diese Small-Cap Aktien, die üblicherweise volatiler sind als andere, sind nicht das richtige für jeden Investor. Aber ein gut-diversifiziertes Portfolio kann einige Risiken entschärfen, die mit der Investition in mindestens ein kleineres Unternehmen einhergehen, bevor dieses eine Legende wird (wie die auf der Liste).

Motley Fool Sonderbericht

Der neueste Sonderbericht von The Motley Fool ist "Drei internationale Aktien, die jeder Deutsche besitzen sollte". Hier kannst du eine kostenlose Kopie des Berichts erhalten.

Brian Richards besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool empfiehlt BMW.

Kostenlos: Aktientipps, Börsen-Nachrichten, Anlage-Erkenntnisse

Registriere dich kostenlos für den Newsletter "Bilanz Ziehen", deine wöchentliche E-Mail von The Motley Fool